Billigstrom Preisvergleich - preisvergleichbilligstrom.de

Billigstrom Preisvergleich

Bei uns leiden derzeit viele Bürger unter dem hohen Niveau der Energiepreise. Wegen der aktuellen Marksituation haben wenige Anbieter auf dem deutschen Energiemarkt eine große Marktmacht, was leider derzeit zu künstlich in die Höhe getriebenen Preisen geführt hat. Sowohl Politiker als auch Verbraucherschützer machen sich dagegen stark, aber bis heute hat es noch nicht viel genützt.

Allerdings haben Sie als Verbraucher sogar zwei Möglichkeiten Geld und Strom zu sparen! Denn erstens können Sie seit der Liberalisierung des Strommarktes ihren Anbieter frei wählen und somit jederzeit zu einem günstigen Anbieter wechseln, und zweitens können Sie ihr Portemonnaie durch umweltfreundliches und energiesparendes Verhalten im privaten Bereich entlasten. So entkommen Sie der Preisfalle.

Billigstrom-Anbieter im Preisvergleich

Es gibt unter den über 800 Energieanbietern in Deutschland mittlerweile einige Billigstromanbieter, die nicht nur billigen Strom liefern, sondern auch noch einen guten Service bieten. Denn Strom kennt keine Qualitätsunterschiede. Somit ist billiger Strom genauso gut wie Strom, der mehr kostet. Weshalb dann also nicht zu einem Billigstromanbieter wechseln?

Die Angst vor einem Versorgungsausfall ist wirklich völlig unberechtigt. Denn die Netze, über die Sie Ihren Strom geliefert bekommen, sind natürlich immer noch die alten, nur der Lieferant würde dann eben wechseln. Und mit mehreren hunderttausend Kunden in ganz Deutschland zählen auch die kleineren Anbieter neben den großen Energiekonzernen zu den seriösen und ernstzunehmenden Energieversorgern.

Wechsel zu einem Billigstrom-Anbieter

Doch nicht nur mit einem Wechsel zu einem der Billigstromanbieter können Sie bares Geld einsparen, sondern auch mit dem richtigen Verhalten bei Ihnen zu Hause. Energiesparlampen sind wesentlich besser als ihr Ruf, und eine konsequente Verwendung spart einige Euro an Stromkosten ein. Außerdem kann man Energie beim richtigen Kochen sparen, indem man nicht nur die Topfgröße auf die Größe der Platte abstimmt, sondern außerdem die Restwärme nutzt.

Damit Sie schnell und einfach zu dem billigsten Anbieter bei Ihnen vor Ort kommen, haben wir für Sie einen Vergleichsrechner entwickelt. Dort müssen Sie nur zwei Daten angeben, und zwar Ihre Postleitzahl sowie den ungefähren jährlichen Verbrauch, und schon bekommen Sie eine übersichtliche Liste mit allen verfügbaren Anbietern und den billigsten Tarifen geliefert. Auf diese Weise sparen Sie eine Menge Zeit, und können sich mit diesem unabhängigen Vergleich den besten Anbieter raussuchen.



© 2007 - Impressum